LAGE

Wohnen wo Bremen-Nord am schönsten ist

Im Bremer Norden gehört der Stadtteil Schönebeck seit jeher zu den bevorzug­testen Lagen. Er zeichnet sich durch seine urban gewachsene Infrastruktur und das unmittelbar angrenzende landschaftlich reizvolle, grüne Umfeld aus.

In nur wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie in der Borchshöher Straße oder in der Hammers­becker Straße alle Einrich­tungen zur Deckung des täglichen Bedarfs.

Darüber hinaus erreichen Sie ebenso in nur wenigen Minuten Vegesack mit dem Rad, dem Bus oder dem Auto. In der im Zentrum gelegenen Fußgän­gerzone finden Sie alle weiteren Einrich­tungen/Geschäfte (Ärzte, Apotheken, Optiker, Cafés, Restaurants, Lebens­mittel-, Fach- und Verbrau­cher­märkte, usw.) die eine stadtnahe, urbane Wohnlage auszeichnen. Mit dem Bahnhof Vegesack besteht eine optimale Anbindung an den ÖPNV (ca. 30 min bis Bremen HBf)

Schulen unterschied­licher Ausrichtung befinden sich sowohl im Stadtteil selbst als auch im angren­zenden Vegesack. Dort und in der unmittelbaren Umgebung des Standortes finden Sie darüber hinaus auch zahlreiche Freizeit­mög­lich­keiten, insbesondere für sportliche Aktivitäten. Knoops Park, Schloss Schönebeck, die Weserpro­menade und der Museumshafen Vegesack sind dabei nur einige der vielen Orte in der unmittelbaren Umgebung die zum flanieren und verweilen einladen.

Anklicken zum Vergrößern

Konzept und Ausstattung

In der Borchshöher Straße 118 haben wir mit dem Bau Bau von 2 modernen Doppel­häusern (4 DHH) begonnen. Die Architektur zeichnet sich durch funktionale und gut durchdachte Grundrisse sowie ein effizientes Gebäude­ener­gie­konzept aus.

Bodentiefe Fenster sowie großzügige Gauben sorgen für sehr helle Innenräume. Hochwertige, zeitgemäße und wartungsarme Baumate­rialien halten Ihr neues Zuhause wertbe­ständig und Folgekosten niedrig. So z. B. gehören eine energie­ef­fi­ziente Gasbrenn­wert­anlage (Bedarfs­ausweis, Effizi­enz­klasse A, Gas, 51 kWh/m²a, Bj. 2019) mit Fußboden­heizung und solarun­ter­stützter Warmwas­ser­be­reitung sowie eine kontrol­lierter Wohnraum­be­lüftung mit Wärmerück­ge­winnung, ein Verblend­mau­erwerk, Kunststoff­fenster mit erhöhtem Einbruch­schutz und 3-Scheiben-Isolierglas sowie Multime­di­adosen in allen Wohn-/Schlaf­zimmern zum Standard­lie­fer­umfang.

Indivi­duelle Wünsche zur Aufteilung und Ausstattung können, abhängig vom jeweiligen Bautenstand und ggfls. gegen Aufpreis, berück­sichtigt werden. Fordern Sie hierzu auch unsere „Sonder­wun­schliste“ an.

Illustration

Grundrisse

Die hier gezeigten Grundrisse sind von unseren Planern als Vorschläge für Sie entworfen worden. Sie können je nach Baufort­schritt nach Ihren Bedürf­nissen angepasst werden.

Komplette Ansichten und Grundrisse aller Häuser erhalten Sie durch Klick auf die Links unter diesen Skizzen.

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Grundstück

Das bisherige Gesamt­grundstück in einer Größe von ca. 3.057 m2 wurde real geteilt. Auf dem hinteren, sehr ruhig gelegenen, ca. 1.797 m2 großen, Grundstücksareal entstehen die 4 Doppel­haus­hälften mit Grundstücks­an­teilen von ca. 312 m2 bis 496 m2. Zu jedem Haus gehört ein PKW-Außenstellplatz (Carports sind als Sonder­leistung erhältlich).

Auf dem vorderen, ca. 1.260 m2 großen, Grundstücksareal entsteht ein kleines Mehrfa­mi­li­enhaus mit insgesamt nur 4 Wohnungen. Des Weiteren eine Carport­anlage und weitere PKW-Außenstell­plätze.

Die Doppel­häuser werden aus baurecht­lichen Gründen in der Rechtsform des Wohnungs­ei­gentums errichtet, bilden jedoch gegenüber dem Mehrfa­mi­li­enhaus eine rechtlich selbst­ständige Wohnungs­ei­gen­tü­mer­ge­mein­schaft. Anders als bei klassischen Eigentü­mer­ge­mein­schaften sieht die Teilungs­er­klärung für die Doppel­häuser jedoch die Einräumung von weitrei­chenden Sonder­nut­zungs­rechten vor, so dass nahezu kein Unterschied zu einer Realteilung besteht und kein Verwalter benötigt wird.

Die Erschließung erfolgt über einen gemeinsamen Privatweg, die auf dem Mehrfa­mi­li­en­haus­grundstück für die Doppel­haus­hälften mit einem Geh-/Fahr- und Leitungsrecht abgesichert ist.

Anklicken zum Vergrößern

Preisliste

Wohneinheit Grundstück Wohn- /Notzfläche Zuwegung und 1 Stellplatz Gesamtkaufpreis
Haus 1 496 m² 133,17 m² inkl. VERKAUFT!
Haus 2 475 m² 133,17 m² inkl. VERKAUFT!
Haus 3 312 m² 133,17 m² inkl. VERKAUFT!
Haus 4 405 m² 133,17 m² inkl. VERKAUFT!

Die Kaufpreise sind notarielle Festpreise und beinhalten:
a) die schlüs­sel­fertige Doppel­haus­hälfte nebst Stellplatz gem. der Bau- und Leistungs­be­schreibung
b) anteilig das Grundstück und die Zuwegung
c) Bauneben-, Erschließungs- und Anschluss­kosten gem. der Bau- und Leistungs­be­schreibung
d) Architekten- und Ingenieur­leis­tungen sowie behördliche Gebühren (nicht Erwerbs­kosten wie z. B. Grunderwerb-steuer, Notar- und Gerichts­kosten, etc.)
e) Kaufpreis­zahlung erst bei Übergabe der Wohnung

Es fallen keine Vermitt­lungs­pro­vision und/oder Bearbei­tungs­gebühr an.
Bremen, 15.06.2020

Provisi­ons­freier Vertrieb