LAGE

Wohnen wo Bremen-Nord am schönsten ist

Im Bremer Norden gehört der Stadtteil Schönebeck seit jeher zu den bevorzugtesten Lagen. Er zeichnet sich durch seine urban gewachsene Infrastruktur und das unmittelbar angrenzende landschaftlich reizvolle, grüne Umfeld aus.

In nur wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie in der Borchshöher Straße oder in der Hammersbecker Straße alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs.

Darüber hinaus erreichen Sie ebenso in nur wenigen Minuten Vegesack mit dem Rad, dem Bus oder dem Auto. In der im Zentrum gelegenen Fußgängerzone finden Sie alle weiteren Einrichtungen/Geschäfte (Ärzte, Apotheken, Optiker, Cafés, Restaurants, Lebensmittel-, Fach- und Verbrauchermärkte, usw.) die eine stadtnahe, urbane Wohnlage auszeichnen. Mit dem Bahnhof Vegesack besteht eine optimale Anbindung an den ÖPNV (ca. 30 min bis Bremen HBf)

Schulen unterschiedlicher Ausrichtung befinden sich sowohl im Stadtteil selbst als auch im angrenzenden Vegesack. Dort und in der unmittelbaren Umgebung des Standortes finden Sie darüber hinaus auch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, insbesondere für sportliche Aktivitäten. Knoops Park, Schloss Schönebeck, die Weserpromenade und der Museumshafen Vegesack sind dabei nur einige der vielen Orte in der unmittelbaren Umgebung die zum flanieren und verweilen einladen.

Anklicken zum Vergrößern

Konzept und Ausstattung

In der Borchshöher Strasse 118 planen wir ab dem Frühjahr 2018 den Bau eines modernen Mehrfamilienhauses in klassischer und zeitloser Architektur. Das Gebäude wird nur 4 großzügig geschnittene Wohnungen beinhalten, die über große Balkone oder Terrassen, zum südwestlich ausgerichteten Garten, verfügen.

Die Wohnungen sind modern, hochwertig und zeitgemäß ausgestattet. So z. B. gehören eine energieeffiziente Gasbrennwertanlage mit Fußbodenheizung und solarunterstützter Warmwasserbereitung sowie eine kontrollierter Wohnraumbelüftung mit Wärmerückgewinnung, Parkettböden, bodengleich geflieste Duschen und Multimediadosen in allen Wohn-/Schlafzimmern zum Standardlieferumfang.

Nicht nur die im Erdgeschoss gelegenen Wohnungen sind barrierefrei zu erreichen. Ein über alle Geschosse führender und rollstuhlgerechter Fahrstuhl ermöglicht den barrierefreien Zugang aller Wohnungen und zu den im Teilkeller gelegenen, zusätzlichen Abstellräumen.

Individuelle Wünsche können, abhängig vom jeweiligen Bautenstand und ggfls. gegen Aufpreis berücksichtigt werden.

Illustration

Grundrisse

Die hier gezeigten Grundrisse sind von unseren Planern als Vorschläge für Sie entworfen worden. Sie können je nach Baufortschritt nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Komplette Ansichten und Grundrisse aller Häuser erhalten Sie durch Klick auf die Links unter diesen Skizzen.

Wohnung 1

Anklicken zum Vergrößern

Wohnung 2

Anklicken zum Vergrößern

Wohnung 3

Anklicken zum Vergrößern

Wohnung 4

Anklicken zum Vergrößern

Keller

Anklicken zum Vergrößern

Grundstücke

Das bisherige Gesamtgrundstück in einer Größe von ca. 3.057 m2 wurde real geteilt. Auf dem vorderen, ca. 1.260 m2 großen Grundstücksareal entsteht das in einem Abstand von ca. 11 m von der Straße entfernte Mehrfamilienhaus. Auf dem Grundstück werden des Weiteren eine Carportanlage mit 4 PKW-Einstellplätzen und jeweils einem Fahrrad-Abstellraum sowie weitere 3 PKW-Außenstellplätze errichtet.
Auf dem dahinter gelegenen, ca. 1.797 m2 großen Grundstücksareal werden 4 Doppelhaushälften nebst PKW-Außenstellplätzen errichtet.

Die Erschließung erfolgt über den gemeinsamen Privatweg und ist mit einem Geh-/Fahr- und Leitungsrecht abgesichert ist.

Anklicken zum Vergrößern

Provisionsfreier Vertrieb